Unser Hygienekonzept für Tischtennis ist aktualisiert worden und vom Landratsamt freigegeben (Einfach oben auf Verein klicken, dort ist das gültige Hygiene- und Sicherheitskonzept hinterlegt).

Wichtigste Änderungen:

Duschen und Umkleiden sind wieder geöffnet (bereits seit letzter Woche).
Hier gilt in Duschen und Umkleiden, die Einhaltung des Mindestabstandes, sowie im Bereich der Umkleiden das Betreten und Verlassen dieses Bereiches mit Mund-Nasen-Bedeckung.

Eine weitere Änderung, auf die wahrscheinlich viele gewartet haben, ist die Öffnung des Vereinsheimes ab heute 06.07.2020.
Hierbei gelten die Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum (analog zu Gastronomie)
Heißt bei Betreten und Verlassen Mundschutz, am Tisch kein Mundschutz.
An einem Tisch dürfen maximal 10 Personen gleichzeitig sitzen.
Zwischen den Tischten gilt der Abstand von mindestens 1,50 Meter. Um dies einzuhalten muss ein Tisch freigehalten werden. Dieser Tisch ist auch gekennzeichnet.
An den Tischen liegen Kontaktpersonenlisten aus. Hier bitte eintragen wann, und wie lange man am Tisch gesessen hat, damit eine Kontaktnachverfolgung möglich ist.


verfasst am 07.07.2020